Das sanfthügelige Südliche Weinviertel vor den Toren Wiens eignet sich hervorragend zum Genussradeln, sowohl für sportliche Individualisten als auch für Familien. Ohne größere Steigungen führen neugestaltete Radwege, die die Namen von Weinsorten tragen durch malerische Weingärten und Kellergassen, führen zu Museen, Schlössern, und barocken wie auch modernen Kunstwerken mitten in der Landschaft. Oder auch nur zu gastfreundlichen Menschen und einer gemütlichen Einkehr in den Weingasthöfen oder Heurigen.

Weinviertler Radl-Trilogie - Radeln mit drei Weinsorten ...Ausgehend vom Landesradwegenetz bieten die Radwege Muskateller, Traminer, Zweigelt und der Erdölradweg gemütliche Eintagesetappen.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Weinviertel Tourismus, http://www.weinviertel.at Radkarten sind auf den Gemeindeämtern erhältlich.

Veranstaltungen

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.